NOTDIENST
Wochenenden & Feiertage
12.00 bis 16.00 Uhr
mobile +39 335 7820187

Ästhetik

Ästhetik

Unbeschwert lachen und dabei strahlend schöne Zähne zeigen, natürlich und selbstbewusst. Diesen Wunsch kann die moderne Zahnheilkunde heute erfüllen.

Festsitzende Prothetik

Festsitzender, ästhetisch perfekter Zahnersatz verleiht Ihnen das sichere Gefühl, das sonst nur die eigenen Zähne geben können. Durch den kompletten Verzicht auf einen "Unterbau" aus Metall im Rahmen von Vollkeramik-Versorgungen können eine vollkommene farbliche Nachahmung und Transparenz des natürlichen Zahnes erzielt werden.

Im Frontzahnbereich lassen sich beispielsweise im sichtbaren Bereich keine unansehnlichen Ränder erkennen. Das Einsetzen der Kronen und Brücken mit einem zahnfarbenen Zement garantiert eine ungestörte harmonische Farbgebung des neuen Zahnersatzes. Ein natürlich schönes Lächeln ist Ihnen garantiert.

Frontzahnfüllungen

Zahnfarbene Komposit-Füllungen sind substanzschonend, ästhetisch und kostengünstig und können in einer einzigen Sitzung fertiggestellt werden. Damit sie einen ausreichenden Halt bekommen, bedarf es einer aufwendigen Schichttechnik. Mittels Komposit können auch Zahnumformungen durchgeführt werden.

Lückige oder unregelmäßig geformte Zähne im Frontzahnbereich, aber auch bestimmte Zahnfehlstellungen können ästhetisch korrigiert werden oder Zahnschmelzstörungen seidenglatt maskiert werden. Komposit besteht aus Kunststoff mit einem großen Anteil harter Füllpartikel. Es wird von uns im Frontzahnbereich und für kleine bis mittelgroße Füllungen im Seitenzahnbereich als Füllungsmaterial eingesetzt.

Zahnaufhellung-Bleaching

Mund und Zähne gehören zu den wichtigsten Elementen der menschlichen Kommunikation. Für den berühmten "ersten Eindruck" sowie prinzipiell bei jedem Gespräch spielen schöne Zähne eine wichtige Rolle.

Viele Ursachen können zu Zahnverfärbungen führen. Mitunter sind es Nebenwirkungen bestimmter Medikamente oder traumatisch bedingt. Häufig dringen Farbstoffe aus Nahrungs- und Genussmittel (Kaffee, Tabak) in die Zahnsubstanz ein. Dies führt mit der Zeit zu gelb-bräunlichen Verfärbungen. Auch Wurzelfüllungen können die Farbe eines Zahnes beeinflussen.

Manche Verfärbungen beruhen auf oberflächlichen Ablagerungen. Das Putzen mit abrasiven Zahnpasten zum Aufhellen der Zähne kann dabei den Zahnschmelz beschädigen. Schonender, jedoch trotzdem effektiver ist eine professionelle Zahnreigung beim Zahnarzt. Gegen Farbstoffe im inneren der Zahnsubstanz ist jedoch auch sie nicht mehr wirksam. Hier muss ein Aufhellen des Zahnes mit speziellen Präparaten durchgeführt werden.
Nach einer sachgemäßen Diagnostik (Sind die Zähne gesund? Gibt es versteckte Karies? Ist das Zahnfleisch in Ordnung?), können Ihre Zähne aufgehellt werden. Das Verfahren verwendet ein mildes Gel, das in individuell für Sie angefertigte Schienen gegeben wird, die über Nacht, während Sie schlafen, getragen werden.

Untersuchungen haben bewiesen, dass die Zahnaufhellung mit unseren Mitteln, unter der Aufsicht des Zahnarztes, für Zähne und Zahnfleisch sicher ist. Erste Resultate lassen sich gewöhnlich nach 3 Nächten feststellen. Beste Ergebnisse werden bei einer Behandlungszeit von ca. 14 Tagen erzielt.

Erfahrungen mit Patienten haben gezeigt, dass es selten zu einer Empfindlichkeit gegenüber Kälte während der Anwendung kommen kann. Die Symptome verschwinden jedoch nach der Anwendung innerhalb von 1 bis 3 Tagen. Stellt sich nach einiger Zeit eine gewisse Nachdunkelung ein, können wir Ihr Lächeln jederzeit wieder auffrischen.